Dienstag, 24. Oktober 2017, Uhr
// Sie sind hier: Home > Sammlerliteratur > Das Geld aus Deutschland > Die deutschen Münzen seit 1871

Die deutschen Münzen seit 1871

Die deutschen Münzen seit 1871

Datenblatt:

Autor: Kurt Jaeger
Verlag: Gietl
ISBN: 3924861978
Auflage: November 2005
Preis: 24,90 Euro

Bestellen:
Hinweise zur Bestellung
Unterstützen Sie uns

Beschreibung:

Das Standardwerk für Münzsammler, das Zitierwerk - ein Muß für jeden Sammler. Zum ersten Mal 1942 erschien ein "Jaeger-Katalog" und wurde das Grundlagenwerk für jeden Münzhändler und Sammler. Keine Preisliste und kein Auktions-Katalog, der nicht nach den Katalog-Nummern von Jaeger zitiert. Ein numismatischer Bestseller von dem mittlerweile mehr als 1 Million Exemplare verkauft wurden. An ihm kommt niemand vorbei, der deutsche Münzen seit der Gründung des Kaiserreichs präzise bestimmen will. Der "Jaeger" dokumentiert nun komplett alle Epochen der Mark-Währung in Deutschland von der Schaffung der Goldwährung 1871 bis hin zur goldenen Abschiedsmark der Deutschen Bundesbank von 2001.

Ebenfalls erfaßt sind die deutschen Euro-Kursmünzen, die "Starter-Kits", die deutschen Kursmünzensätze und die deutschen Euro-Gedenkmünzen in Gold und Silber mit en exakten Prägezahlen. Mit sehr vielen Abbildungen (über 1000), alle in Originalgröße mit Einleitungstexten zur Geschichte, Übersichttabellen zu jedem Gebiet und mit aktuellen, exekten Auflagezahlen. Alle Münzen inkl. der aktuellen deutschen Euro-Münzen in mehreren Erhaltungsstufen bewertet.

Quelle: http://www.gietl-verlag.de

Rezensionen:

Sie haben Erfahrungen mit diesem Buch? Dann können Sie hier eine Online-Rezension einsenden. Gelungene Beiträge veröffentlichen wir bei den entsprechenden Büchern auf unserer Website!

Suchen
Notizen

Stand:

Zuletzt aktualisiert am 29.07.2006

Bildnachweis:

www.amazon.de

Buchtipp