Schötlingsfehler

Es gibt verschiedene Arten von Schötlingsfehlern. Bei der Herstellung der Bleche (Zaine), die für die Münzprägung verwendet werden, kann es bereits zu Unregelmäßigkeiten, wie unterschiedliche Dicke, unvollständige Plattierung bei mehreren Metallen oder unterschiedliche Gewichtsverteilung kommen. Beim Ausstanzen der Rohlinge aus den Blechen können später Zainenden mit fehlendem Rand auftreten. Schließlich ist auch die Vertauschung von Rohlingen verschiedener Münzen durch falsches Einsortieren möglich oder das Fehlen der Randschrift.

siehe auch: Fehlprägungen, Schrötling