Lochmünzen

Lochmünzen werden im Gegensatz zu gelochten Münzen bereits bei der Prägung mit einem Loch versehen. Dieses kann rund oder quadratisch sein, liegt aber immer in der Mitte der Münze. Gründe für das Lochen von Münzen sind Materialersparnis, Unterscheidungsmerkmale oder einfach die Möglichkeit die Münzen später praktisch an Schnüren aufhängen zu können (v.a. in Asien: Käsch).