Briefmarkenkapselgeld

In Kapseln eingeschlossene Briefmarken, die in Notzeiten oder bei Münzknappheit als Ersatz für Münzen dienten, wie z.B. in Frankreich, Italien oder den USA nach dem Zweiten Weltkrieg.

siehe auch: Notgeld