Allgemeine Informationen

50 Pfennig "Bank Deutscher Länder"
50 Pfennig "Bank Deutscher Länder"

Abbildung

Junge Frau mit Eichensetzling als Symbol für den Wiederaufbau Deutschlands. Umschrift: Bank Deutscher Länder.

Ausgabedatum

ab 14. Februar 1950

Prägejahr

1949 - 1950

Auflagenzahlen

siehe Bewertungen!

Prägestätte

D (München), F (Stuttgart), G (Karlsruhe), J (Hamburg)

Nominal

50 Pfennig

Rand(schrift)

gekerbt

Künstler

Modell: Richard M. Werner

Jaeger-Nr.

379

Daten & Fakten

Material

Kupfer-Nickel (Cu-Ni)

Gewicht

3,50g

Durchmesser

20,00mm

Höhe

1,58mm

Bewertungen

Jahr

Prägestätte

Auflage

SS

VZ

ST

PP

1949

D

39.108.317

2 Euro

18 Euro

80 Euro

300 Euro

1949

F

45.118.227

2 Euro

18 Euro

80 Euro

280 Euro

1949

G

25.923.787

2 Euro

24 Euro

100 Euro

-

1949

J

42.323.138

2 Euro

18 Euro

80 Euro

200 Euro

1950

G

30.000

700 Euro

1000 Euro

1600 Euro

-

Abarten

 

Notizen

  • (c) Bilder: www.reppa.de
(c) Münztreff.de  |  Alle Angaben ohne Gewähr  |  Fenster schließen