Allgemeine Informationen

5 DM "Max von Pettenkofer"
5 DM "Max von Pettenkofer"

Abbildung

Max von Pettenkofer (1818 - 1901), Hygieniker und Naturwissenschaftler.

Ausgabedatum

18. Dezember 1968

Prägejahr

1968

Auflagenzahlen

ST: 2.930.000Ex.
PP: 100.000Ex.

Prägestätte

D (München)

Nominal

5 Deutsche Mark

Rand(schrift)

HYGIENE STREBT DER ÜBEL WURZEL AUSZUROTTEN

Künstler

Modell: Karl Burgeff

Jaeger-Nr.

398

Daten & Fakten

Material

625er Silber (Ag)

Gewicht

11,20g

Durchmesser

29,00mm

Höhe

2,07mm

Bewertungen

  • Vorzüglich (VZ): 6 Euro
  • Stempelglanz (ST): 10 Euro
  • Spiegelglanz (PP):
    a) Feld und Relief beider Seiten vollständig spiegelnd: 80 Euro
    b) Kopf mattiert, Feld, Umschrift und Ziersegmente der Bildseite spiegelnd: 850 Euro
    c) Kopf und Ziersegmente mattiert, Feld und Umschrift der Bildseite spiegelnd: 50 Euro
    d) Kopf, Ziersegmente und Zwischenräume mattiert, Umschrift der Bildseite spiegelnd: 50 Euro
    e) Kopf, Ziersegmente und Umschrift (gesamtes Relief) mattiert, Feld der Bildseite spiegelnd: 900 Euro

Abarten

  • Ohne Randschrift
  • Einseitige Probenprägung der Bildseite, mit Randschrift: 1.000 Euro (ST)

Notizen

  • (c) Bilder: www.reppa.de
(c) Münztreff.de  |  Alle Angaben ohne Gewähr  |  Fenster schließen