Allgemeine Informationen

10 Euro "Documenta"
10 Euro "Documenta"

Abbildung

Buchstabe "d" als Signet von Arnhold Bode für die erste "documenta" 1955 in Kassel.

Ausgabedatum

02. Mai 2002

Prägejahr

2002

Auflagenzahlen

ST: 2.000.000Ex.
PP: 300.000Ex.

Prägestätte

J (Hamburg)

Nominal

10 Euro

Rand(schrift)

"Kunst" auf deutsch, englisch, maori, russisch, chinesisch, arabisch, igbo, hindi und jiddisch

Künstler

Frantisek Chochola

Jaeger-Nr.

492

Daten & Fakten

Material

925er Silber (Ag, Sterlingsilber)

Gewicht

18,00g

Durchmesser

32,50mm

Höhe

2,62mm

Bewertungen

  • Stempelglanz (ST): 14 Euro
  • Spiegelglanz (PP): 20 Euro

Abarten

 

Notizen

  • (c) Bilder: www.deutsche-sammlermuenzen.de
(c) Münztreff.de  |  Alle Angaben ohne Gewähr  |  Fenster schließen