Allgemeine Informationen

10 DM "Brandenburger Tor"

Abbildung

Brandenburger Tor (1791) in Berlin, westliches Stadttor nach Plänen von Carl Gotthard Langhans mit der Quadriga von Johann Gottfried Schadow.

Ausgabedatum

18. Dezember 1991

Prägejahr

1991

Auflagenzahlen

ST: 8.400.000Ex.
PP: 450.000Ex.

Prägestätte

A (Berlin)

Nominal

10 Deutsche Mark

Rand(schrift)

DEUTSCHLAND EINIG VATERLAND

Künstler

Entwurf: Erich Ott

Jaeger-Nr.

452

Daten & Fakten

Material

625er Silber (Ag)

Gewicht

15,50g

Durchmesser

32,50mm

Höhe

2,07mm

Bewertungen

  • Stempelglanz (ST): 8 Euro
  • Spiegelglanz (PP): 15 Euro

Abarten

 

Notizen

  • (c) Bilder: www.reppa.de
(c) Münztreff.de  |  Alle Angaben ohne Gewähr  |  Fenster schließen