Allgemeine Informationen

5 Mark "Goethes Gartenhaus in Weimar"

Abbildung

Gartenhaus von Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832) im Ilmpark zu Weimar.

Ausgabedatum

22. Juni 1982

Prägejahr

1982

Auflagenzahlen

ST: 245.500Ex. (220.400Ex. erhalten)
PP: 5.500Ex.

Prägestätte

A (Berlin)

Nominal

5 Mark der DDR

Rand(schrift)

* 5 MARK (4x wiederholt)

Künstler

Entwurf: Heinz Rodewald

Jaeger-Nr.

1585

Daten & Fakten

Material

Neusilber (Ns)

Gewicht

9,60g

Durchmesser

29,00mm

Höhe

-

Bewertungen

  • Vorzüglich (VZ): 25 Euro
  • Stempelglanz (ST): 40 Euro
  • Spiegelglanz (PP): 75 Euro

Abarten

  • Produktionspropbe: nur Haus mattiert, Bäume glänzend (Jaeger-Nr.: 1585P)
    a) 210 numerierte Ex.: 3.500 Euro
    b) wenige Ex. ohne Seriennummer: - Euro

Notizen

  • (c) Bilder: www.reppa.de
(c) Münztreff.de  |  Alle Angaben ohne Gewähr  |  Fenster schließen