Freitag, 28. Juli 2017, Uhr
// Sie sind hier: Home > Euro-Portal > Euro-Anwärterstaaten > Motive der dänischen Euromünzen

Motive der dänischen Euromünzen

Obwohl sich die dänische Bevölkerung in einem Volksentscheid gegen die Bargeld-Einführung des Euro entschieden hat (die Voraussetzungen des Wechselkursmechanismus II erfüllt das Land), existieren bereits die vorläufigen Bildseiten möglicher dänischer Euro-Kursmünzen. Sie wurden am 22. August 2000 vom Wirtschaftsministerium der Öffentlichkeit vorgestellt.

Euro-Motive

2 Euro Motiv 1 Euro Motiv 50, 20, 10 Cent Motiv 5, 2, 1 Cent Motiv

Auf den Münzen von 10 Cent bis 2 Euro ist das Porträt der dänischen Königin Margarethe II. abgebildet, welches auch auf den aktuellen Kursmünzen in Landeswährung zu 10- und 20-Kronen zu finden ist. Auf den drei geringwertigsten Münzen befindet sich die königliche Krone (seit 1671), ein nationales Symbol der Unabhängigkeit und des Königshauses. Das Motiv ist ebenfalls bereits auf aktuellen Münzen in den Nominalen 25- und 50-Öre zu finden.

Landeswährung

10, 20 Kronen 1, 2, 5 Kronen 25, 50 Öre

Zurzeit sind in Dänemark 7 Münznominale in Umlauf: 10 und 20 Kronen (linkes Motiv), 1, 2 und 5 Kronen (mittleres Motiv), 25 und 50 Öre (rechtes Motiv).

Suchen
Notizen

Länderinfos:

Dänemark (Wikipedia)

Bildnachweis:

www.nationalbanken.dk

Buchtipp